HomePod R.I.P.

HomePod

Nach vier Jahren verabschiedet sich a Apple vom großen Orginal HomePod und stellt die Produktion ein. Aber der HomePod mini bleibt. Letztlich ist der der größere Erfolg und erfüllt für Apple das Ziel Siri in viele Häuser zu bringen. Damit verschwindet der best klingende Smartspeaker vom Markt. Das Modell in Spacegrey ist schon ausverkauft. Schade ich liebe meine beiden HomePods und die Kombination mit AppleTV zu einem Dolby Atmos System ist stylisch und erzeugt echte Heimkino Atmosphäre. Rest in Peace.
Die ganze Story bei TechCrunch

✌️

Apple Orginal HomePod wird eingestellt

Thomas


Apple Nutzer seid 1990 (Mac Classic) und seitdem ein digitaler Nerd. Kenne die meisten Höhen und Tiefen von Apple und hatte nie andere Computer. Arbeite als Digital Director bei Cineplex, der größten Kinogruppe in Deutschland. Den Blog habe ich 2010 zur Vorstellung des iPads gestartet, er lag aber auch ein paar Jahre im Sleepmodus. Das Thema SmartHome finde ich sehr spannend und auch wie weit Apple mit dem HomeKit inzwischen gekommen ist.


Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.